IBIS e. V.

IBIS e. V. 2016-10-27T04:40:14+00:00

Interkulturelle Arbeitsstelle für Forschung, Dokumentation, Bildung und Beratung e. V.

IBIS e. V.
Klävemannstr. 16
26122 Oldenburg

Telefon: 0441/884016
Telefax: 0441/98496
E-Mail: info@ibis-ev.de
Web: http://www.ibisev.de/

Der Verein hat die Integration von MigrantInnen in Oldenburg und Umgebung zum Ziel. Unter Integration verstehen wir das respektvolle und gleichberechtigte Zusammenleben aller Menschen mit ihren individuellen und kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten.

Unsere Handlungsfelder:

  • Unterstützung und Beratung bei Migrations- und Asylangelegenheiten
  • Förderung des interkultuellen Zusammenlebens
  • Abbau von Diskriminierung
  • Interkulturelle Bildung
  • Bildungsmaßnahmen zur Förderunng gesellschaftlicher Teilhabe

Unsere Angebote:

Antidiskiminierungsstelle, Montags von 14 – 18 Uhr, Donnerstags von 10 – 12 Uhr
Oldenburger Flüchtlingscafe, Freitags von 14 – 20 Uhr
Asylverfahrensberatung, Montags von 09 – 17 Uhr und Freitags von 09 bis 13:30 Uhr
Integrationskurse während der täglichen Bürozeiten von 09 – 17 Uhr außer Mi. Nachmittag
Entsendeorganisation für Europäische Freiwillige
Unterstützung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Schule, Ausbildung und Beruf